Chinderfiir Trachslau

21 Kinder und ihre Mamis trafen sich am 17. August in der herrlich kühlen Trachslauer Kirche zur Chinderfiir. Herzlich wurden sie von Barbara und Ruth begrüsst. Nach dem anzünden der Osterkerze sangen alle gemeinsam das Lied "liebe Gott mir wend dir danke."

Zur Einleitung ins Thema "Zusammenhalt, Freundschaft" führten Barbara und die Handpuppe Wido einen kurzen Dialog darüber, wie ungerecht es ist, wenn jemand ausgeschlossen wird. Ganz gespannt und mucksmäuschenstill lauschten die Kleinen der Geschichte von drei Schmetterlingen, welche ganz fest zusammenhielten und niemand sie trennen konnte. Barbara erzählte diese Geschichte anhand eines Kamishibai, japanisches Erzähltheater. Nach einem kurzen Gebet und dem Schlusslied "Gott chunt mit," durfte jedes Kind einen bunten Schmetterling mit nach Hause nehmen.

Nach der Feier trafen sich alle auf dem Spielplatz zu feinem Kuchen, Sirup, zum Spielen und einem gemütlichen Schwatz, bis ein heftiger Gewitterregen dem Ganze ein abruptes Ende setzte.

Kath. Pfarramt
Kloster
8840 Einsiedeln
055 418 62 11
E-Mail
Top