Chinderfiir Trachslau

Trotz strömenden Regen besuchten ca. 16 Kinder und ihre Mamis/Papis die Frühlingskinderfeier in der Kirche Trachslau. Am Anfang bekam jedes Kind eine Wiesenblume. Barbara und "Wido" begrüssten die Kinder und erfreuten sich daran, wie jetzt draussen alles schön erblüht und die Pflanzen zu neuem Leben erwachen. Jedes Kind durfte seine eigene Blume beschreiben wie sie duftet und wie sie aussieht. Nach dem Lied: "Liebe Gott mir wend dir danke," erzählte Ruth den Kleine die Geschichte von Felix und der Pusteblume. Nach einem Dankesgebet sangen alle miteinander das Lied: "Gott chunt mit." Als Erinnerung an die Feier und zum Zeigen wie alles neu erwacht, bekamen die Kinder ein Töpfli in dem schon eine Blume zu spriessen angefangen hat.

Kath. Pfarramt
Kloster
8840 Einsiedeln
055 418 62 11
E-Mail
Top